0
Ihr Einkaufserlebnis in Aachen

bio-verde
Kimchi Knoblauch
Fermentierter Spitzkohl mit frischem KnoblauchKimchi Das Original

2,99
125 g
- 2.49€
ArtNr: 400091510202
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00100 g

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Nährwertbezug auf zubereitetes Produkt
Energie kJ / kcal 135 kJ / 32 kcal
Fett <0,5 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g
Kohlenhydrate 4,6 g
davon Zucker 4,3 g
Eiweiß 1,4 g
Salz 2,1 g
Ermittlung der Nährwerte durch Analyse
Allergiehinweise
enthalten: Gemüse / Hülsenfrüchte, Koriander, Umbelliferae
Kurzbeschreibung
Kimchi beschreibt die traditionelle Zubereitung von Gemüse in der koreanischen Küche. Dabei wird das Gemüse gewürzt, eingelegt und fermentiert.
Zutaten
Spitzkohl* (61%), Zwiebeln*, Paprika*, Ingwer*,
Karotten*, Knoblauch* (2%), konzentrierter
Apfelsaft*, Meersalz, Gewürze*, Gurke*, Kurkuma*,
Branntweinessig*

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Allgemeines
„Prickelnd frisch – leicht säuerlich – besonders schmackhaft und bekömmlich“. So in etwa lässt sich Kimchi beschreiben, das Nationalgericht der Koreaner. Die Rohware dazu gibt´s bei uns gleich um die Ecke. Bauer Drexl aus Kaufering, etwa 7 km von uns entfernt, liefert uns den regionalen Spitzkohl. Mittlerweile baut er jährlich 25 Tonnen Spitzkohl für bio-verde an.
Besonderheiten
Die feine Knoblauchnote kommt in Kombination mit dem leicht säurehaltigem Kohl besonders gut zur Geltung.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Süßung Apfeldicksaft
Haltbarmachung Schutzatmosphäre
Packungsart Kleinpackung
Garmethode kalt verzehren
Palmfett, Palmöl nein
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 100% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-007
Welcher Standard wird erfüllt EWG 834/2007 Norm
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis unter Schutzatmosphäre verpackt
Zusammensetzung des Schutzgases 70 % Stickstoff, 30 % Kohlenstoffdioxid
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Fermentierter Spitzkohl mit frischem Knoblauch
Inverkehrbringer Isana Naturfeinkost GmbH & Co. KG, Gewerbering 22, D-86922 Eresing
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
calciumarm nein
eiweißarm nein
fettarm nein
halal nein
hefefrei ja
koscher nein
Lebensmittel gentechnikfrei ja
milchzuckerarm nein
natriumarm (< 120mg/100g) nein
proteinreich nein
ohne tierische Inhaltsstoffe ja
Rohkostqualität nein
Rohstoffe nicht jodiert ja
salzarm nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g) nein
ungesüßt nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Pappe, PP
Verpackungsart Becher
BioBook
BioBook Postingtyp Bild
BioBook Postingtext „Prickelnd frisch – leicht säuerlich – besonders schmackhaft und bekömmlich“. So in etwa lässt sich Kimchi beschreiben, das Nationalgericht der Koreaner. Die feine Knoblauchnote kommt in Kombination mit dem leicht säurehaltigem Kohl besonders gut zur Geltung. Die Rohware dazu gibt´s bei uns gleich um die Ecke. Bauer Drexl aus Kaufering, etwa 7 km von uns entfernt, liefert uns den regionalen Spitzkohl. Mittlerweile baut er jährlich 25 Tonnen Spitzkohl für bio-verde an.
BioBook Posting Briefing intern Für weitere fragen: Tel. 08193932794 Email: c.hauser@isana.de
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Nach dem Öffnen gekühlt lagern und zügig aufbrauchen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
zwischen 2 - 7 C° im Kühlschrank aufbewahren.
Herstellung
Kimchi ist in der koreanischen Küche allgemeines Kulturgut und die Herstellung wird in den Haushalten gepflegt, gelebt und weitergereicht.
Bei bio-verde werden zu allererst die geputzten Rohwaren einer sorgfältigen Salzung unterzogen bei welcher, durch den Salzeinfluß, die Pflanzenzellen aufgeschlossen werden.
Auch hat der präzise Salzgehalt an diesem Punkt einen nicht unerheblichen Einfluss auf den späteren Verlauf und damit den Erfolg der Einsäuerung und Fermentation und letztlich auf den resultierenden Geschmack.
Das Sauerwerden des Produktes, ist die Folge einer natürlichen verlaufenden Fermentation durch Milchsäurebakterien, welche die in den Gemüsen vorkommenden Zuckerstoffe verarbeiten und vorwiegend zu Milchsäure umbauen.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Genießen Sie Kimchi doch einfach pur! Sie können den Kimchi auch als Zwischenmahlzeit, oder z.B. auf einem Sandwich oder in Asiatischen Wok- und Pfannengerichten verwenden.
Die Koreaner essen den Kimchi am liebsten zu Reis oder in asiatischen Suppen.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Verpackungsland
Deutschland
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Deutschland
Verarbeitungsland
Deutschland
Wechselnde Ursprungsländer
ja
GTIN Stück
4000915102024
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 | PV
Ihr Regionaler Aachener Biohändler seit über 35 Jahren
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.