0
Ihr Einkaufserlebnis in Aachen

Anis de Flavigny
Ingwer Bonbons
Anis Bonbon Hartbonbon, bitte nicht zerbeissen

2,99
50 g
- 0.00€
ArtNr: 336010029010
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,00100 g

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1690 kJ / 398 kcal
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren 0 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 99,2 g
davon Zucker 97,1 g
davon mehrwertige Alkohole 0 g
davon Stärke 0 g
davon Lactose 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiß 0,2 g
Salz 1,3 g
Broteinheiten 0 BE
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Gluten, Krebstier, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Hefe, Laktose, Weizen
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Kurzbeschreibung
Eine schöne ovale Dose mit einem süssen Ingwer Bonbon
Zutaten
Rohrzucker*, natürliches Aroma (ca. 0,33%), Anissamen* (ca. 0,2%)
Allgemeines
Mehrere hundert Jahre alt, nur ein Gramm schwer, noch immer aktuell und bei Groß und
Klein beliebt. Worum handelt es sich? Um die Anis de Flavigny, diese weißen und
authentischen Perlen mit köstlichem und erfrischendem Geschmack. Traditionsgemäß
sind die Aniskörner mit fein aromatisiertem Zuckersirup umhüllt. Dieses Original- und
Handwerksrezept garantiert ein Bonbon ohne Farb- und Süßstoff, Konservierungsmittel
und GVO.
Mit 4 Kalorien pro Bonbon brauchen Genießer keine Angst um ihre Figur haben! Und da jeder
seinen eigenen Geschmack hat, sind die Anis de Flavigny in sechs natürlichen Aromen
erhältlich, subtil, gewürzt oder blumig, um möglichst allen zu gefallen: Anis, Orange, Pfefferminz,
Lakritze, Rose und Veilchen. Im Frühjahr 2006 präsentieren sich die Anis de Flavigny in
neuen ovalen Metalldosen. Obwohl die Bilder auf den Deckeln überarbeitet wurden, erzählen
sie immer noch die schöne Geschichte von der Liebe zwischen einem Schäfer und seiner Schäferin:
eine zeitlose Geschichte, die sich von Metalldose zu Metalldose entfaltet.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Süßung Rohrohrzucker
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Anteil an Bio-Zutaten 99% bio
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle FR-BIO-01
Welcher Standard wird erfüllt
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung Hartbonbon, bitte nicht zerbeissen
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Anis Bonbon
Inverkehrbringer Anis de l'Abbaye de Flavigny, Rue de l'Abbaye, F-21150 Flavigny Sur Ozerain
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial PVC
Verpackungsart Dose
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
trocken und kühl
Herstellung
Unsere natürlichen Aromen sind Pflanzenextrakte, die durch Destillation mit Wasserdampf oder Alkohol gewonnen werden. Für die Minze zum Beispiel werden die Blätter in einen Destillierapparat gefüllt. Daraufhin wird das Wasser erhitzt, dessen Dampf die Blätter durchdringt und die essenziellen Öle der Minze aufnimmt. Die Ölessenz wird nach dem Durchlaufen des Geistrohrs und des Kühlers aufgefangen. Um einen Liter natürliche Neroli-Essenz (aus der Orangenblüte) zu erhalten, benötigt man eine Tonne Orangenblütenblätter (der Orangenbaum nennt sich Bigaradier); für einen Liter natürliche Rosenessenz braucht man zwei Tonnen Rosenblätter.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
2 Bonbons gleichzeitig essen
Verarbeitungshinweis
15 Tagen werden gebraucht, um ein Anisbonbon herrzustellen
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Frankreich
Zollrechtliche Herkunft
Frankreich (FR)
GTIN Stück
3360100290105
Qualität
99% bio, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
FR-BIO-01 | ECOCERT
Ihr Regionaler Aachener Biohändler seit über 35 Jahren
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.