0
Ihr Einkaufserlebnis in Aachen

Familie Sander
Riesling Sekt trocken
Wein

12,95
0,75 l
- 0.00€
ArtNr: 403786500353
ab 6: 12,25
zzgl 0,00 Pfand
0,001 l

NaturlandEU Bio-Logo
Allergiehinweise
ja: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Spuren möglich: Fruktose, Hefe
Zutaten


enthält folgende allergene Zutaten: Sulfite
Allgemeines
Das Bio-Weingut Sander liegt in der traditionsreichen Weinbaugemeinde Mettenheim, zwischen Oppenheim und Worms. Mettenheim blieb glücklicherweise von einer staatlichen Flurbereinigung verschont. Wie Balsam für Augen und Seele wirken daher die jahrhundertealten Weinbergsparzellen, denn diese sind überwiegend eingesäumt von Sträuchern und Bäumen. Sie bieten Unterschlupf für zahlreiche ,,Helfer im Weinberg´.
Besonderheiten
Ottoheinrich Sander begann schon in den 1950er Jahren die ,,Errungenschaften´ der modernen Landwirtschaft zu hinterfragen. Statt Höchsterträge erzielen zu wollen, nahm er durch den konsequenten Verzicht auf chemisch-synthetische Mittel geringere Erträge in Kauf - aus der Überzeugung: ,,Gesunde Reben wachsen nur auf gesunden Böden.´ Heute gilt er als Pionier des ökologischen Weinbaus in Deutschland. Mit der Hinwendung zum biodynamischen Weinbau verfolgt der traditionsreiche Familienbetrieb eine ganzheitliche Bewirtschaftung der Rebkulturen. Infolgedessen erhält der Wein eine tiefere Prägung durch sein Terroir. Über 90% der Weine werden trocken ausgebaut. Zur Herstellung von Spezialitäten dienen knapp über 100 Barriquefässer aus französischer Eiche. Auf allen Weinen der Familie Sander ist ein Marienkäfer abgebildet. Der kleine Marienkäfer ist kein Marketinggag. Seit Jahrzehnten symbolisiert er vielmehr die konsequent ökologische Wirtschaftsweise.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Region Rheinhessen
Verschluß Naturkorken
Altersbeschränkung Freigegeben ab 16 Jahren
Alkohol 11 % vol.
Sorte Qualitätssekt b.A
Rebsorte/n Riesling
Farbe Weiß
Geschmackstyp trocken
Ausbau Flaschengärung
Trinktemperatur 10-12 °C
Restzucker 18 g / l
Säure 6 g / l
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-022
Welcher Standard wird erfüllt Naturland
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis enthält Alkohol
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Wein
Inverkehrbringer Familie Sander, In den Weingärten 11, 67582 Mettenheim
Weitere Eigenschaften
vegan ja
alkoholfrei nein
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial Glas
Verpackungsart Flasche
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack In hellem Gelb mit feinstem Mousseux perlt dieser Sekt. Klassischer Rieslingsekt mit sortentypischer Frucht und pikanter Säure.
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Kühl und dunkel am besten bei 8 - 14° C lagern.
Herstellung
Nach der Ernte der vollreifen Trauben wurden diese ohne Maischung schonend gepresst. Der Most wurde temperaturgesteuert vergoren. Anschließend wurde der Wein zur Reifung im Edelstahltank gelagert. Nach mechanischer Kieselgurfiltration wurde der fertige (Grund-)Wein mit einer Fülldosage (Hefe, Zucker u. Grundwein) versehen in Sektflaschen gefüllt, wo er eine zweite Gärung durchlief. Dieses Verfahren heißt traditionelle Flaschengärung. Nach mindestens 12-monatiger Lagerung wurde der Wein ca. 3 Wochen gerüttelt, um das Trubdepot (Hefe u. a.) in den Flaschenhals sinken zu lassen. Nun wurde die Hefe durch Degorgieren entfernt. Bevor die Flasche mit einem Sektkorken verschlossen wurde, wurde dem (Roh-)Sekt noch zur Erzielung eines bestimmten Süßegrades Dosagelikör (Wein-Zuckermischung) zugefügt.
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Deutschland
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
GTIN Stück
4037865003538
Qualität
Naturland, EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-022 | Kontrollverein
Ihr Regionaler Aachener Biohändler seit über 35 Jahren
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.