0
Ihr Einkaufserlebnis in Aachen

Spielberger Mühle
Schwäbische Linsen
Schwäbische Linsen, demeterFür Eintöpfe, Suppen und Salate

3,99
400 g
- 3.99€
ArtNr: 402238102380
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
0,001 kg

demeterEU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1378 kJ / 329 kcal
Fett 1,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 49,0 g
davon Zucker 2,5 g
Eiweiß 23,5 g
Salz 0,09 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Gluten, Krebstier, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Cashewnuss, Haselnuss, Macadamianuss, Mandeln, Paranuss, Pecanuss, Pistazie, Walnuss, Laktose
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Kurzbeschreibung
Linsen haben in der schwäbischen Küche Tradition. In den letzten Jahren geriet der Linsenanbau in Deutschland allerdings in Vergessenheit. Einige unserer Partner-Landwirte haben sich dafür eingesetzt, den Anbau der Hülsenfrüchte neu zu beleben.
Zutaten
Linsen**

**aus biodynamischer Erzeugung
Allgemeines
Linsen sind Rankpflanzen. Damit sie gut wachsen, benötigen sie eine sogenannte Stützfrucht. Dafür verwenden unsere Partnerlandwirte Hafer. Dieser wird zusammen mit den Linsen ausgesät und die Linsen können an den Halmen des Hafers nach oben wachsen. Die beiden Früchte werden zusammen geerntet, wenn die Haferkerne reif sind. Zu diesem Zeitpunkt besitzen die Linsen allerdings noch eine relativ hohe Feuchtigkeit. Sie müssen deshalb sofort getrocknet werden, um nicht zu verderben. Das Trocknen der Linsen und auch die Trennung von Linsen und Hafer übernimmt ein Partnerbetrieb, der sich auf die Aufbereitung dieser besonderen Kultur spezialisiert hat.
Da der Aufwand sehr hoch und die Erträge begrenzt sind, ist der Linsenanbau in Deutschland in den letzten Jahrzehnten in Vergessenheit geraten. Dabei sind Linsen nicht nur auf dem Teller eine wertvolle und gesunde Bereicherung. Als Leguminose sorgen sie auf dem Acker auch für Stickstoffanreicherung und damit für eine Verbesserung der Böden.
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Rohkost Gradangabe 40
Grund für Version Sonstige: Linsen aus Deutschland
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-007
Welcher Standard wird erfüllt demeter
Gesetzliche Angaben
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Schwäbische Linsen, demeter
Inverkehrbringer Spielberger GmbH; Burgermühle, D-74336 Brackenheim, Deutschland
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
Rohkostqualität ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Beutel
Stücke in Packung 1
Preise und Konditionen
Pfandartikel Stück kein Pfand
Weitere Informationen
Lager- und Aufbewahrungshinweis
kühl und trocken lagern.
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Verwenden Sie unsere Linsen für Suppen und Eintöpfe, Currys, Salate und als Grundlage vegetarischer Bolognese-Saucen.

Grundrezept:
250 g Linsen in 500 ml Gemüsebrühe aufkochen und 25 – 30 min köcheln lassen bis die Linsen weich sind.
Anwendung
Für Suppen und Eintöpfe, Currys, Salate und als Grundlage vegetarischer Bolognese-Saucen
Zutatenlegende nach Branchenstandard
**aus biodynamischer Erzeugung
Verarbeitungsland
Deutschland
Verpackungsland
Deutschland
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Deutschland
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
GTIN Stück
4022381023801
Qualität
demeter, EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 | PV
Ihr Regionaler Aachener Biohändler seit über 35 Jahren
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.